PartnerLinksKontaktImpressum
Projekte
 

 
Luft-Wärmepumpe für bestehendes Wohnhaus in Gols
Umstieg auf eine Luftwärmepumpe in Kombination mit dem bestehenden Festbrennstoffkessel.
Die bestehende Radiatorheizung wird mit Energie von der neuen Luft-Wärmepumpe witterungsgeführt versorgt. Der bestehende Festbrennstoff-Kessel kann weiterhin genutzt werden, da dieser über einen Pufferspeicher in das neue System eingebunden wird.

Wohnhaus-Neubau in Gols
Ein, über drei Etagen genütztes, Wohnhaus wird mit einer Luft-Wärmepumpe von Toshiba beheizt. Die Wärmeverteilung erfolgt über Fußbodenheizung. Als zusätzlich umweltschonend ist auch die Warmwasserbereitung mittels Solaranlage zu sehen.